Lebensbegleitung
in Zeiten der Trauer

Was ist Trauer?

  • Trauer ist die natürliche Antwort der Seele auf einen schweren Verlust
  • Trauer ist so unterschiedlich wie wir Menschen selbst, deshalb gibt es kein „Richtig“ oder „Falsch“
  • Trauer ist mit Schmerz verbunden und betrifft häufig auch den Körper
  • Trauer ist begleitet von den unterschiedlichsten Gefühlen von A wie  Angst bis Z wie Zorn oder Zärtlichkeit
  • Trauer kann das Leben über einen längeren Zeitraum schwer erträglich machen und ist für unser Umfeld dann oft nicht nachvollziehbar
  • Trauer bietet die Chance , sich selbst besser kennenzulernen und intensiver zu leben 

Für uns heißt das: Trauerwege sind Lebenswege

Jeder Mensch trauert auf seine Weise, für Trauer gibt es keine Patentrezepte. Miteinander ins Gespräch kommen, liegt uns am Herzen. Einen Ort finden, wo Raum ist für Schmerzen, Tränen, Wut, unausgesprochene Gedanken, Stille und …was immer Sie bewegt.

Menschen nach einem schweren Verlust helfen, die Trauer als Realität zu akzeptieren und auszuhalten, ist uns wichtig. Trauernde Menschen auf ihrem Weg begleiten, sie unterstützen, ihnen zuhören und für sie da sein, das sehen wir als unseren Auftrag.

Ein erstes persönliches Gespräch dient immer dazu, Ihre Bedürfnisse in der Trauer zu erkennen und heraus zu finden, ob eines oder mehrere unserer Angebote für Sie hilfreich sein kann.

Hier gelangen Sie zu unseren Trauerangeboten