Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen engagieren sich im Ambulanten Palliativberatungsdienst auf unterschiedliche Weise.

  • Sie begleiten sterbende Menschen und ihre Angehörigen individuell und wertschätzend.
  • Sie sind Gesprächspartner für Betroffene und ihre Angehörigen.
  • Sie übernehmen Sitzwachen am Bett sterbender Menschen im Krankenhaus, in stationären Einrichtungen und in der Häuslichkeit.
  • Sie sind wichtiges Bindeglied zwischen Betroffenen, Angehörigen und Katharinen Hospiz am Park.
  • Sie unterstützen die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen bei Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen.

Erfahren Sie mehr über Ehrenamt bei uns im Katharinen Hospiz am Park auf unseren Ehrenamtsseiten.