Trauerangebote
Allgemeine Informationen

Das Angebot umfasst Beratung, Einzelgespräche und Trauergruppen.

In den offenen Gruppen treffen sich die Kinder und Jugendlichen und erfahren im Miteinander, dass sie mit ihrem Verlust nicht alleine sind. Die Gespräche und die kreativen Angebote unterstützen in der Trauer und bei den Fragen, wie es ohne den Verstorbenen weiter gehen kann.

 

Gruppen – und Einzelangebote

Trauergruppen

  • Für Kinder von 6-10 Jahren, Montags alle 2 Wochen von 15-17 Uhr
  • Für Jugendliche von 11-14 Jahren, Montags 1x Monat von 15:30-18:00 Uhr

Einzelbegleitung

  • Ist möglich und wird individuell abgesprochen.

Was passiert da?

  • Wir … reden, schweigen, lachen, sind kreativ, traurig, halten uns aus, mit all unseren verschiedenen Gefühlen in der Trauer- und das Wichtigste, wir sind nicht allein.

​​​​​​​

Jugendtrauercafé „Zeitlos“
Trauer hat kein Haltbarkeitsdatum

  • Du trauerst um einen nahestehenden Menschen? Du hast Interesse am Austausch mit Gleichaltrigen? Du bist zwischen 15 und 18 Jahren alt? Im Cafe „Zeitlos“ hast du die Möglichkeit Dir und Deiner Trauer Zeit zu geben. Zeit für Dich, Deine Gedanken, für Austausch in der Gruppe, für Erinnerungen und Kreatives. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es spielt keine Rolle, wie lange der Todesfall zurück liegt.
     
  • Wann findest es statt?  Immer von O bis O, soll heißen: von Oktober bis Ostern. Die aktuellen Termine findest du hier oder in der Zeitung oder bei Facebooke oder du erfragst sie, wenn du Interesse hast.
     

  • Wo? Im Jugendcentrum St.Johannis, Johanniskirchhof 21, 24937 Flensburg
     

  • Wir sind ein Team bestehend aus Haupt-und Ehrenamtlichen aus dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst, Mitarbeitern des JUCE St. Johannis und einem Schulseelsorger.

Komm vorbei!

Deine Ansprechpartner findest du hier.

Alle aktuellen Daten und Infos findest du auch im aktuellen Flyer.

 

Online Begleitung für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene
Schreiben als Brücke

  • Krankheit, Sterben, Tod und Verlust sind die Themen, die Dich beschäftigen, aber Du hast niemanden mit dem Du Reden kannst?
     
  • Bleib nicht alleine mit Deiner Trauer, mit Deinen Fragen!
     
  • Wir begleiten Dich online per Mail, ganz sicher, anonym und kostenlos.
     
  • Klicke einfach auf den Link, da findest Du viele Infos und kannst uns direkt anschreiben.

Lese mehr über unsere Onlinetrauerberatung hier.

www.schreiben-als-bruecke.de

 

Unser hauptamtliches Team vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst
Downloads als PDF