So helfen wir

  • Herzlich willkommen! Das Katharinen Hospiz am Park ist ein Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin.

  • Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

    Ambulanter Hospiz- & Palliativberatungsdienst Wir begleiten schwerst-kranke und sterbende Menschen zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

    Spezialisierte amb. Palliativversorgung Wir unterstützen Menschen mit einer lebensverkürzen-den Erkrankung zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Palliativstation

    Palliativstation Wir geben schwerstkranken Menschen, die unter Symptomen leiden, medi-zinisch, pflegerisch und psychosozial Unterstützung.

  • Konsiliardienst

    Konsiliardienst Im Krankenhaus bieten wir eine palliativmedizinische Mitbehandlung in Kooperation mit den Ärzten und Pflegenden der jeweiligen Station an.

  • Trauerberatung

    Trauerberatung Wir begleiten und unterstützen Menschen, die einen schweren Verlust erlebt haben.

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

    Ambulanter Kinder- & Jugendhospizdienst Wir begleiten Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die Sterben, Tod und Trauer erleben.

  • Ausgabe 32 herunterladen

    Der Katharinen Brief Der Katharinen Brief (Nr. 32) ist nun online als PDF-Download verfügbar. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen!

Neuigkeiten

Es geht um die Vorstellung und Handhabung einer Patientenverfügung, Willenserklärung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

im Katharinen Hospiz...

Weiterlesen

Gibt es überhaupt Trost?

Unterstützung in schweren Zeiten

Was ist Trauer? 

  • Trauer ist die natürliche Antwort der Seele auf einen schweren Verlust
  • Trauer bedeutet in der Regel Krise – nicht Krankheit
  • Trauer ist immer individuell – jeder reagiert anders
  • Trauer ist der Anpassungsprozess an ein Leben ohne den geliebten Menschen
  • Trauer kann aktiv gestaltet werden 


Für uns heißt das: Trauerwege sind Lebenswege

Jeder Mensch trauert auf seine Weise, für Trauer gibt es keine Patentrezepte. Miteinander ins Gespräch kommen, liegt uns am Herzen. Einen Ort finden, wo Raum ist für Schmerzen, Tränen, Wut, unausgesprochene Gedanken, Stille und …was immer Sie bewegt.

Menschen nach einem schweren Verlust helfen, die Trauer  als Realität zu akzeptieren und auszuhalten, ist uns wichtig. Trauernde Menschen auf ihrem Weg begleiten, sie unterstützen, ihnen zuhören und für sie da sein, das sehen wir als unseren Auftrag.


Ein erstes persönliches Gespräch dient immer dazu, Ihre Bedürfnisse in der Trauer zu erkennen und heraus zu finden, ob eines oder mehrere unserer Angebote für Sie hilfreich sein kann.

Unser Angebot für Trauernde

Trauernde, die sich an uns gewendet haben sagen zu unseren Angeboten:

"Ich fand dort Gleichgesinnte, die mich verstanden haben und es war ein Ort, an dem ich mich ganz meiner Trauer widmen konnte. Im Nachhinein bin ich froh das gemacht zu haben, weil ich mich selbst besser kennengelernt habe und jetzt besser mit meiner Trauer umgehen kann."

                                                                                                     Ines S.  (geschlossene Trauergruppe)

Faltblätter & Flyer:
Beratung & Begleitung in der Trauer (PDF)
Das Lebenscafé (PDF)
Geschlossene Trauergruppe (PDF)
Offene Trauergruppe in der Natur (PDF)