So helfen wir

  • Herzlich willkommen! Das Katharinen Hospiz am Park ist ein Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin.

  • Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

    Ambulanter Hospiz- & Palliativberatungsdienst Wir begleiten schwerst-kranke und sterbende Menschen zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

    Spezialisierte amb. Palliativversorgung Wir unterstützen Menschen mit einer lebensverkürzen-den Erkrankung zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Palliativstation

    Palliativstation Wir geben schwerstkranken Menschen, die unter Symptomen leiden, medi-zinisch, pflegerisch und psychosozial Unterstützung.

  • Konsiliardienst

    Konsiliardienst Im Krankenhaus bieten wir eine palliativmedizinische Mitbehandlung in Kooperation mit den Ärzten und Pflegenden der jeweiligen Station an.

  • Trauerberatung

    Trauerberatung Wir begleiten und unterstützen Menschen, die einen schweren Verlust erlebt haben.

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

    Ambulanter Kinder- & Jugendhospizdienst Wir begleiten Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die Sterben, Tod und Trauer erleben.

  • Ausgabe 32 herunterladen

    Der Katharinen Brief Der Katharinen Brief (Nr. 32) ist nun online als PDF-Download verfügbar. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen!

Neuigkeiten

Vorstellung und Handhabung einer Patientenverfügung, Willenserklärung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

im Katharinen Hospiz am Park ohne...

Weiterlesen

Flensburg für das Leben – ein Tag für die Hospizarbeit der Zukunft

GROSSE BENEFIZAKTION ZU GUNSTEN DES KATHARINEN HOSPIZ AM PARK

Die Sonne lacht, während im Garten des Katharinen Hospiz am Park zwei Betten im Garten stehen und Patienten wie Gäste die Sonnenstrahlen draußen aufsaugen. Ein Idyll mit Freude und Leben, obwohl an diesem Ort Sterben und Trauer ebenso präsent sind.

Genau diese einzigartige Kombination möchte das Katharinen Hospiz am Park sich bewahren – an diesem Ort, der Mühlenstraße 1, wenn die dringend benötigte Bettenkapazität von sechs auf zwölf Betten erweitert wird. Dazu plant das Hospiz einen Neubau neben dem Hauptgebäude, der sich verträglich in die Umgebung des Parks eingliedert und Rücksicht auf den alten Baumbestand nimmt. Auch eine Sanierung des altehrwürdigen Gebäudes ist dringend nötig, um die geplante Nutzung durch den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst real werden zu lassen.

Doch nicht genug mit diesen beiden Baustellen – auch die ehemalige Gaststätte in der Marienhölzung, ein Geschenk der Familie Hansen aus Tarp, benötigt einen dringenden Umbau. So soll die Marienhölzung nebst Büroräumen auch Versammlungsort und Kraftspender werden. In den Sommermonaten soll ein kleiner Café-Bereich das Angebot abrunden.

Spenden dringend benötigt

Diese Maßnahmen verursachen hohe Kosten, von denen die Fördergelder des Sozialministeriums nur einen Teil decken können. Zusammen mit den verfügbaren Eigenmitteln und mit der Unterstützung des Fördervereins fehlt jedoch weiterhin 1 Mio. Euro, um die kalkulierten Kosten decken zu können.

Mit der Aktion „Flensburg für das Leben – ein Tag für die Hospizarbeit der Zukunft“ startet deshalb eine einmalige Spendenaktion, mit der Hoffnung einen großen Teil des noch fehlenden Geldes, vielleicht sogar die ganze Million, sammeln zu können. Jeder Euro zählt, um die Zukunft der Hospizarbeit in Flensburg zu sichern. Dabei möchte das Hospiz nicht einfach um Spenden bitten, sondern mit dem Zukunftstag am 31. August 2019 von 15:00 bis 19:00 Uhr im Deutschen Haus das bunte Leben feiern. Seien Sie also dabei und erleben Sie Highlights wie:

  • Horst-Werner Siebels mit einer großen Versteigerung
  • Mitmach-Konzert mit Lena Mahrt & Friends u. a. mit Axel Stosberg und Andreas Fahnert von Santiano und der Seemannstochter
  • Broschmann & Finke Theater Company
  • IMPROGRAMM – Improvisationstheater mit Anja Pfaff, Christian Sell und weiteren Akteuren
  • Hans-Ruprecht Leiß mit handsignierten Kalendern in limitierter Auflage 
  • … und viele weitere Aktionen wie Rock ’n Roll, Modenschau, Architekteninfos, Markt der Möglichkeiten u. a.


Durch die Veranstaltung wird R.SH Moderator Carsten Kock führen, während Kaffee, Kuchen, Softdrinks, Bier und Brezeln fürs leibliche Wohl sorgen.

Unser Spendenkonto

Wer das Katharinen Hospiz unterstützen möchte, kann dies ab sofort unter der folgenden Bankverbindung tun:

IBAN: DE21 2175 0000 0165 5930 05
Kennwort: „Flensburg für das Leben“

Damit helfen Sie, uns für die Zukunft zu rüsten, damit Sanierung und Neubau in der Mühlenstraße sowie der Umbau in der Marienhölzung nicht nur Träume bleiben.