So helfen wir

  • Herzlich willkommen! Das Katharinen Hospiz am Park ist ein Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin.

  • Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

    Ambulanter Hospiz- & Palliativberatungsdienst Wir begleiten schwerst-kranke und sterbende Menschen zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

    Spezialisierte amb. Palliativversorgung Wir unterstützen Menschen mit einer lebensverkürzen-den Erkrankung zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Palliativstation

    Palliativstation Wir geben schwerstkranken Menschen, die unter Symptomen leiden, medi-zinisch, pflegerisch und psychosozial Unterstützung.

  • Konsiliardienst

    Konsiliardienst Im Krankenhaus bieten wir eine palliativmedizinische Mitbehandlung in Kooperation mit den Ärzten und Pflegenden der jeweiligen Station an.

  • Trauerberatung

    Trauerberatung Wir begleiten und unterstützen Menschen, die einen schweren Verlust erlebt haben.

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

    Ambulanter Kinder- & Jugendhospizdienst Wir begleiten Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die Sterben, Tod und Trauer erleben.

  • Ausgabe 32 herunterladen

    Der Katharinen Brief Der Katharinen Brief (Nr. 32) ist nun online als PDF-Download verfügbar. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen!

Neuigkeiten

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant. Neue Termine folgen in Kürze.

Unsere Angebote für trauernde Menschen

  • Einmalige persönliche Beratung
  • Individuelle Begleitung mit mehreren Gesprächen über einen längeren Zeitraum
  • Besuch einer offenen Trauergruppe
  • Das Lebenscafe: Gespräche bei Kaffee und Kuchen,
 immer am ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr im 
Katharinen Hospiz am Park
  • Die offene Trauergruppe in der Natur, in der sich Trauernde zu einem gemeinsamen Spaziergang in der Natur treffen. An jedem dritten Samstag im Monat von 15–18 Uhr
, Treffpunkt ist das Katharinen Hospiz am Park
  • Die geschlossene Trauergruppe: Hier trifft sich einmal im Monat immer die gleiche Gruppe von Trauernden über einen Zeitraum von acht Monate


Kosten

Die Beratungen und auch die Gruppenangebote sind für die trauernden Menschen kostenlos.