So helfen wir

  • Herzlich willkommen! Das Katharinen Hospiz am Park ist ein Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin.

  • Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

    Ambulanter Hospiz- & Palliativberatungsdienst Wir begleiten schwerst-kranke und sterbende Menschen zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

    Spezialisierte amb. Palliativversorgung Wir unterstützen Menschen mit einer lebensverkürzen-den Erkrankung zu Hause und in stat. Einrichtungen.

  • Palliativstation

    Palliativstation Wir geben schwerstkranken Menschen, die unter Symptomen leiden, medi-zinisch, pflegerisch und psychosozial Unterstützung.

  • Konsiliardienst

    Konsiliardienst Im Krankenhaus bieten wir eine palliativmedizinische Mitbehandlung in Kooperation mit den Ärzten und Pflegenden der jeweiligen Station an.

  • Trauerberatung

    Trauerberatung Wir begleiten und unterstützen Menschen, die einen schweren Verlust erlebt haben.

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

    Ambulanter Kinder- & Jugendhospizdienst Wir begleiten Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die Sterben, Tod und Trauer erleben.

  • Ausgabe 32 herunterladen

    Der Katharinen Brief Der Katharinen Brief (Nr. 32) ist nun online als PDF-Download verfügbar. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen!

Neuigkeiten

Vorstellung und Handhabung einer Patientenverfügung, Willenserklärung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

im Katharinen Hospiz am Park ohne...

Weiterlesen

Unerlässliche Unterstützung:

Ehrenamtliches Engagement

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in ganz unterschiedlichen Gebieten:

  • Begleitung von sterbenden Menschen und ihren Angehörigen
  • Begleitung von kranken Kindern und ihren Eltern
  • Begleitung von Kindern schwerstkranker Eltern
  • Trauerbegleitung von Erwachsenen und Kindern
  • Sitzwachen im Krankenhaus, in Pflegeheimen und zu Hause
  • Frühstücksdienst auf der Palliativstation
  • Telefondienst im Katharinen Hospiz am Park
  • Organisation und Durchführung von Festen im Katharinen Hospiz am Park
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit


Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Termine unserer offenen Abende.


Ehrenamtliche MitarbeiterInnen für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst gesucht …


Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst startet im Januar 2016 mit dem 6. Vorbereitungskurs für ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Dafür suchen wir freundliche, zuverlässige, neugierige Menschen, die Zeit und Lust haben, Kinder und Jugendliche, die sich mit den Thema Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen müssen, ehrenamtlich zu unterstützen und zu begleiten. Der Kurs dauert 6 Monate und beinhaltet neben der eigenen Auseinandersetzung und Haltung zum Sterben und Tod auch viele Informationen über die Kinder- und Jugendhospizarbeit.  

Eine Teilnehmerin schreibt folgendes zu ihrem Kurs: „Ich war skeptisch. Würde ich, die nur mit Zahlen gearbeitet hat, die notwendigen Voraussetzungen für die ehrenamtliche Tätigkeit im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst mitbringen? Der Vorbereitungskurs war schon ein 'Aha-Erlebnis'. Ich entdeckte so viele neue Seiten an mir. Im Praktikum bekam ich die Bestätigung, dass ich „auch“ mit kranken Kindern umgehen kann, im positiven Sinn. Die ehrenamtliche Tätigkeit im Kinder- und Jugendhospizdienst hat mir eine andere, neue Sichtweise auf das Leben eröffnet und hat dadurch mein Leben bereichert. Das Lächeln eines schwerkranken Kindes ist mein Lohn.“

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, wenden Sie sich doch bitte an  Birgit Rath-Röhlk, Tel. 5032331 oder Birgit Mondry, Tel. 5032365. Wir vereinbaren gerne einen Termin für ein Gespräch mit Ihnen.